Bausessions

Holz raus Schotter rein. Die morschen Landungen des 7er und 5er hatten die besten Zeiten hinter sich. Wir haben die verrotteten Paletten raus gerissen und die Landungen komplett saniert. Aus massiven Stämmen wurden Verschalungen gebaut, die dann mit rund 10 Tonnen Schotter an mehreren Bautagen aufgefüllt worden sind.

Damit es in den Kurven nicht gerade aus geht wurden im oberen und mittleren Teil Reparaturen der Anlieger durchgeführt. Neben einem neuen Shape wurden Hinterkonstruktionen erneuert und verstärkt.

Ein weiteres Projekt „safety first“ stand auf dem Plan. Damit es nicht ganz so weh tut wenn man unfreiwillig die Linie verlässt und ein Baum zu nahe kommt, haben wir an gefährlich stehenden Bäumen Prallmatten befestigt.

Um im mittleren Teile eine Alternative zum 12er springen zu können, haben wir angefangen eine Linie direkt daneben zu bauen. Geplant ist ein kleiner Kicker und ein darauffolgendes Gap.



Rückblick: Saisonabschlussfeier 2014

Von Ralley Kai



Saisonabschlussfeier 2014

Saisonabschlussfeier2014

 



Strecke gesperrt: vom 18. bis 26.10.2014

Fahrrad verboten

Wegen Bauarbeiten ist die Strecke vom 18. bis 26.10.2014 gesperrt.



Fotoausstellung Kai Grausam

Fotoausstellung RalleyKai



Zeller



Neues Trikot

Trikot2014



Sanierung Bachgap

Nachdem die Stützen des Bachgap gerfault und weg gebrochen waren, musste der Absprung saniert werden. Die Rasengittersteine wurden herausgenommen, die Verschalung und Stützen erneuert, und der Absprung wurde ein Stück angehoben, da er abgesunken war.

Außerdem wurde der Staudamm abgerissen, da der Bach nur noch eine Schlammpfütze war.

 

 



Fotoshooting (von Ralley Kay)



Zeller