Rückblick: Bausession 27.06.15

Die ersten Arbeiten am 12er haben begonnen. Vielen Dank an Firma Bauunternehmung Schröder in Lebach, die uns 4 LKW-Ladungen Erde an den Trail gebracht haben, die uns der Förster zur Verfühgung gestellt hat.

Am Samstag wurde zunächst die Holzlandung abgerissen und klein geschnitten. Das Holz dient jetzt nur noch als Füllmaterial.

Ein Radlader hat dann die Erde in die Landung gefahren und aufgeschüttet.

Außerdem haben wir für das neue Gap neben dem 12er die Landung fertig gestellt.

Um dem 12er fertig zu stellen muss noch mindestens einmal die gleiche Ladung Erde aufgefüllt werden und dann können die Feinarbeiten durchgeführt werden.